AGB | STEMPROCKS LÖWENBLUT | KRÄUTERLIKÖR
16005
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16005,page-child,parent-pageid-1452,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_popup_menu_push_text_top,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.29,qode-theme-ver-13.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Für alle Lieferungen und Leistungen von STEMPROCK-SPIRITS.DE | STEMPROCKS-LOEWENBLUT.DE und den Lieferpartnern, im Rahmen des STEMPROCK SPIRITS GMBH & CO. KG Lieferangebotes.

STEMPROCK SPIRITS GMBH & CO. KG

Fürstenwall 228 D-40215 Düsseldorf

T +49 [0] 211.727766

F +49 [0] 211.727767

 

mail@stemprock-spirits.de

mail@stemprocks-loewenblut.de

 

www.stemprock-spirits.de

www.stemprocks-loewenblut.de

§ 1 VERTRAGSABSCHLUSS

 

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Die Abgabe der Ware erfolgt nur in handelsüblichen Mengen. Wir behalten uns vor, Bestellungen von offensichtlichen Wiederverkäufern zu stornieren, insbesondere bei Preisaktionen. Wir behalten uns außerdem eine generelle Auslieferung der Ware vor, wenn der Kunde oder die Adresse des Kunden negativ aufgefallen sind. z.B. bei Nichteinhaltung des Zahlungsziels.

 

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

 

Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Wenn Sie die Zahlungsart SOFORT Überweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT GmbH zustande.

 

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

 

§ 2 BESTELLVORGANG

 

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen.

 

Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [Eingaben prüfen] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

 

§ 3 VERTRAGSTEXT

 

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

§ 4 LIEFERUNG

 

Wir behalten uns das Recht auf eine Teillieferung vor. Sollten wir von uns aus eine Teillieferung ausführen so wird in dieser der Versandkostenanteil berechnet. Die Nachlieferungen dieser Bestellung sind dann Versandkostenfrei. Sollte zwischen der ersten Teillieferung und einer Nachlieferung eine neue Bestellung von Ihnen erfolgen, so wird die Nachlieferung mit der neuen Bestellung verschickt und die Versandkostenpauschale wird erneut berechnet.

 

Sind Sie mit der Bezahlung einer früheren Rechnung im Verzug, so sind wir berechtigt, Lieferungen zurückzuhalten oder gänzlich zu stornieren.

 

Wir prüfen jede Bestellung auf Unstimmigkeiten. Sollte der Verdacht eines Betruges aufkommen, durch falsche Namensangabe oder durch Bestellungen trotz Offenbarungseides, so werden wir diesen Betrug unverzüglich zur Anzeige bringen.

 

§ 5 LIEFERZEIT

 

Wir liefern die bestellten Artikel immer so schnell wie möglich aus. Wenn die Ware auf Lager ist, in der Regel innerhalb von drei Werktagen. Sollte ein Artikel nicht auf Lager sein, so wird in der Internetseite entsprechend darauf hingewiesen. Sollte ein von Ihnen bestellter Artikel fälschlicherweise als lagernd angezeigt worden sein, so werden Sie durch unseren Kundenservice telefonisch darüber informiert.

 

§ 6 PREISE

 

Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung, die im Warenkorb angezeigt werden. Im Preis enthalten ist die gesetzliche Umsatzsteuer.

 

§ 7 EIGENTUMSVORBEHALT

 

Die von Ihnen bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

§ 8 VERSANDKOSTEN

 

Die Versandkosten entnehmen Sie bitte dem Warenkorb. Die Versandkosten werden in Euro in der oberen Zeile des Warenkorbs und im endgültigen Bestellformular angezeigt.

 

§ 9 RÜCKSENDUNG

 

Wir bitten Sie, Ware die nicht mehr gewünscht wird, per eMail abzubestellen. Für Rücksendungen schicken wir Ihnen gerne kostenlos eine Rücksendemarke von DHL zu.

 

§ 10 TRANSPORTSCHÄDEN

 

Meldungen von Transportschäden richten Sie bitte unverzüglich schriftlich an:

 

STEMPROCK SPIRITS GMBH & CO. KG

Fürstenwall 228 D-40215 Düsseldorf

T +49 [0] 211.727766

F +49 [0] 211.727767

mail@stemprock-spirits.de

www.stemprock-spirits.de

 

10.1 Meldepflicht von Transportschäden für Unternehmer im Sinne dieser AGB: Warenlieferungen sind vom Kunden sofort zu überprüfen. Im Fall äußerlich erkennbarer Transportschäden verpflichtet sich der Kunde, diese auf den jeweiligen Versandpapieren zu vermerken und vom Zusteller quittieren zu lassen. Die Verpackung ist aufzubewahren. Ist der (teilweise) Verlust oder die Beschädigung äußerlich nicht erkennbar, hat der Kunde dies innerhalb von 5 (fünf) Tagen nach Ablieferung gegenüber STEMPROCK SPIRITS GMBH & CO. KG oder aber zumindest binnen 7 (sieben) Tagen nach Ablieferung gegenüber dem Transportunternehmen anzuzeigen, um so zu gewähren, dass etwaige Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen rechtzeitig geltend gemacht werden.

 

10.2 Meldung von Transportschäden für Verbraucher im Sinne dieser AGB: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen, Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Versandunternehmen geltend machen zu können.

 

§ 11 GEFAHRTRAGUNG

 

Dem Kunden ist bekannt, dass alle gelieferten Getränke frostsicher und kühl gelagert werden und innerhalb des auf der Verpackung angegebenen Haltbarkeitsdatums aufgebraucht werden müssen. Mit Übergabe der Ware an den Kunden durch das beauftragte Transportunternehmen geht die Gefahr des Abhandenkommens der zufälligen Verschlechterung bzw. Untergangs der Ware auf den Kunden über.

 

§ 12 SACHMANGEL

 

Liegt ein Mangel nach § 434 BGB vor, so gelten die gesetzlichen Vorschriften. Weitergehende Ansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen. STEMPROCK SPIRITS GMBH & CO. KG haftet nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstigen reinen Vermögensschaden des Kunden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit der Schaden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurde oder ein Personenschaden vorliegt. §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

 

§ 13 JUGENDSCHUTZHINWEISE

 

Die STEMPROCK SPIRITS GMBH & CO. KG geht nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Kunden ein. Der Kunde versichert mit Absenden der Bestellung mindestens 18 Jahre alt zu sein. Der Kunde versichert weiterhin, dass seine Angaben bezüglich seines Alters und Namens sowohl seiner Adresse richtig sind und er hat weiterhin dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder eine von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Person die Warenlieferung entgegen nimmt.

 

Sollten nicht volljährige Personen Bestellungen unter Angabe falscher Tatsachen oder ohne Genehmigung ihrer volljährigen vertretungsberechtigten Verantwortlichen veranlassen, widerruft die STEMPROCK SPIRITS GMBH & CO. KG diese Verträge hiermit gemäß §111 BGB vorsorglich.

 

Erhält die STEMPROCK SPIRITS GMBH & CO. KG positive Kenntnis von einer Bestellung, welche unter Angabe falscher Angaben, insbesondere Altersangaben, ausgelöst wurde, behält sich die STEMPROCK SPIRITS GMBH & CO. KG neben dem Widerruf gemäß des § 111 BGB die Einleitung strafrechtlicher Schritte vor.

 

Für die unter falschen Angaben bestellenden Minderjährigen haften die volljährigen vertretungsberechtigten Personen gemäß den gesetzlichen Vorschriften für die STEMPROCK SPIRITS GMBH & CO. KG für den entstandenen Schaden aus allen unter den falschen Angaben gemachten Bestellungen.

 

§ 14 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

 

Sollten einzelne Bestimmungen unserer AGB unwirksam oder nichtig sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht. Gerichtsstand ist, sofern der Käufer Unternehmer im Sinne des § 14 BGB ist, Düsseldorf. Es findet auf alle vertraglichen Vereinbarungen deutsches Recht mit Ausnahme der UN-Kaufrechts Anwendung.

 

STAND | NOVEMBER 2017

Hier stehen Ihnen unsere kompletten AGB´s als Download bzw. zum Ausdruck als PDF-Version zur Verfügung.